Mündliche Prüfung Handelsfachwirt

Handelsfachwirt • Industriefachwirt • Fachwirt für Einkauf • Fachwirt für Logistiksysteme

Wie bereiten Sie sich auf die Präsentation und das Fachgespräch vor?

In diesem Bereich erhalten Sie von einem erfahrenen IHK-Prüfer wertvolle Informationen zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung des Handelsfachwirts (Industriefachwirt, Fachwirt für Logistiksysteme, Fachwirt für Einkauf). Zur besseren Übersicht habe ich das Thema in 10 Kapitel aufgeteilt, in denen Sie die gewünschten Informationen erhalten. Klicken Sie daher einfach auf den entsprechenden Link.

Sie finden in 10 Kapiteln alle Inhalte, die für eine erfolgreiche mündliche Prüfung wichtig sind. Wenn Sie neu sind, beginnen Sie am besten mit dem Kapitel 1

 

Mündliche Prüfung: Die einzelnen Schritte in 10 Kapiteln

Kapitel 1: Wie erstellen Sie einen strukturierten Fahrplan zur Vorbereitung?

Kapitel 2: Was steht in der Verordnung (Prüfungsordnung) (Handelsfachwirt)?

Kapitel 3: Wie finden Sie ein geeignetes Thema?

Kapitel 4: Wie/wann wird der Themenvorschlag eingereicht?

Kapitel 5: Welche Medien können Sie auswählen/einsetzen?

Kapitel 6: Wie Sie die Folien (Medien) gestalten können

Kapitel 7: Wie Sie sich während der mündlichen Prüfung verhalten

Kapitel 8: Welche Kriterien die Prüfer bewerten

Kapitel 9: Hier finden Sie Beispiele zur Foliengestaltung

Kapitel 10: Hier finden Sie komplette Präsentationen

AB SOFORT LIEFERBAR:

"Leitfaden für die mündliche Prüfung"

für

Handelsfachwirte

Industriefachwirte

Fachwirte für Einkauf

Fachwirte für Logistiksysteme

Hier Inhaltsverzeichnis ansehen: https://der-pruefer.de/wp-content/uploads/2020/07/Hfw-Inhaltsverzeichnis.pdf

Leitfaden mündliche Prüfung - Handelsfachwirt

Ab sofort lieferbar – schneller Versand

Link zu unserer Seite der-pruefer.de

Bereiten Sie sich sorgfältig und gewissenhaft auf die Präsentation und das Fachgespräch vor.

Wichtige Tipps direkt vom Prüfer:

  • Recherchieren Sie nach einem Thema, mit dem Sie auch in der Praxis zu tun haben
  • Denken Sie daran, zwei Handlungsbereiche ausreichend berücksichtigt werden müssen
  • Beachten Sie in jedem Fall die Anforderungen aus der Prüfungsordnung
  • Nutzen Sie in jeden Fall die Vorbereitungskurse Ihrer Bildungsinstitute
  • Alternativ suchen Sie sich professionelle Unterstützung
  • Setzen Sie insgesamt 3 Medien ein (Agenda, Präsentation und Handout)
  • Verwenden Sie Bilder, Grafiken oder Charts in Ihrer Präsentation
  • Arbeiten Sie an Ihrer Körpersprache, Mimik und Gestik
  • Lernen Sie mit anderen Prüflingen gemeinsam
  • Üben Sie die Präsentation so oft es geht vor fremdem Publikum
  • Verwenden Sie unseren Bewertungsbogen, um sich bei Ihren Übungsvorträgen realistisch beurteilen zu lassen
  • Versuchen Sie auch im Vorfeld zu bedenken, welche möglichen Fragestellungen im Fachgespräch auf Sie zukommen könnten