Thema mündliche Prüfung

Handelsfachwirt • Fachwirt für Einkauf • Industriefachwirt • Fachwirt für Logistiksysteme

 

So finden Sie ein gutes Thema:

Viele Prüflinge tun sich schwer, ein geeignetes Thema für Ihre mündliche Prüfung zu finden.

Idealerweise gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Suchen Sie in Ihrem Unternehmen nach einer aktuellen, betrieblichen Problemstellung
  2. Alternativ können Sie auch von einem Projekt berichten, an dem Sie selbst aktiv mitgewirkt haben
  3. Suchen Sie nach den Ursachen, die zu dieser Problemstellung geführt haben
  4. Prüfen Sie auch, welche Auswirkungen dieses Problem letztendlich in der Praxis hat
  5. Überlegen Sie, mit welchen Maßnahmen diese Problemstellung gelöst werden könnte (oder wurde)
  6. Entwickeln Sie mögliche Lösungsansätze/Maßnahmen  aus den beiden gewählten Handlungsbereichen

Bei der Auswahl des Prüfungsthemas unbedingt beachten:

  • Sie müssen in Ihrer Präsentation auf beide Handlungsbereiche ausführlich eingehen (beachten Sie unbedingt den DIHK-Rahmenplan, diesen erhalten Sie bei Ihrem Bildungsträger)
  • Achten Sie darauf, dass Problemstellung und Lösungsansätze möglichst viel mit Ihrer betrieblichen Praxis zu tun haben (wichtig beim Fachgespräch)
  • Beachten Sie stets die Praxistauglichkeit sowie Kosten und Nutzen (bitte realistisch)
  • Falls Sie Daten angeben (z. B. Kundenbefragungen gemacht haben), sollten Sie auch zur Quelle der Daten (Art der Befragung/Ermittlung usw.) Auskunft geben können
  • Recherchieren Sie nach gängigen Begriffen/Schlagworten
  • Bitte bedenken Sie, dass Sie vor allem im Fachgespräch „im Thema“ sein müssen