Themenvorschlag einreichen

Am 2. Tag der schriftlichen Prüfung müssen Sie Ihren Themenvorschlag für Ihre mündliche Präsentation bei der Kammer einreichen (i.d.R. stellen die Kammern dazu ein Formblatt bereit).

Beschreiben Sie auf diesem Formblatt kurz die betriebliche Problemstellung (oder aktuelle IST-Situation) in Ihrem Unternehmen und erwähnen Sie kurz Ihre gewählten Lösungsansätze (insgesamt ca. 2-3 Sätze oder auch mehrere Stichpunkte). Danach erwähnen Sie kurz die Oberpunkte in Form einer Agenda (Problem – Ziel – Lösungsansätze 1 & 2, Chancen/Risiken, Fazit/Ausblick).

Beispiel Themenvorschlag

Themenvorschlag - Themenvorschlag einreichen

Bitte dringend beachten:

In der Regel ist es nicht möglich, ein eingereichtes Thema im Nachhinein (nach der Einreichung bei der Kammer) zu verändern. Wählen Sie Ihr Thema daher sorgfältig.

Achten Sie in jedem Fall darauf, dass das gewählte Thema möglichst viel mit Ihrer betrieblichen Praxis bzw. Ihren Kenntnissen zu tun hat.

 

Beispiel Formblatt

Hier finden Sie ein Beispiel für das Formular zum Themenvorschlag