Medieneinsatz Wirtschaftsfachwirt

Situationsbezogenes Fachgespräch Wirtschaftsfachwirt

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld, welche Medien Ihnen bei Ihrer zuständigen Kammer zur Verfügung stehen.

Die nachfolgende Übersicht soll Ihnen nur die „üblichen“ Medien kurz & knapp vorstellen.

Zeigen Sie Medienkompetenz und verwenden Sie stets 2 verschiedene Medien (z. b. das Flipchart für die Agenda). Beachten Sie aber auch, dass Sie insgesamt nur 10 Minuten Zeit haben, Ihr Thema zu präsentieren.

Setzen Sie daher auch nicht zu viele verschiedene Medien ein. Bitte achten Sie stets auf eine saubere Schrift und überfrachten Sie die entsprechenden Medien nicht (aufgrund der eingesetzten Medien genügen i.d.R. Stichpunkte).

Wirtschaftsfachwirt Medieneinsatz - Medien Wirtschaftsfachwirt

Flipchart

  • Eignet sich zur Darstellung von Skizzen und Berechnungen
  • Sollte in erster Linie für die Agenda verwendet werden

Whiteboard

  • Eignet sich für die Erstellung von Skizzen oder Zeichnungen
  • Kann wie ein Flipchart verwendet werden

Overheadprojektor

  • Hier müssen Sie entsprechende Folien beschriften und verwenden
  • Üben Sie die Gestaltung der Folien im Vorfeld
  • Verwendung ist eher unüblich, aber möglich

Metaplanwand/
Präsentationskarten

  • Eignet sich, um mithilfe von Präsentationskarten sauber und strukturiert zu präsentieren
  • Auf ordentliche Ansicht (Struktur) ist zu achten
  • Ober- und Unterpunkte sind voneinander abzugrenzen (verschiedene Kartenformen/Farben)
  • Chancen stets in Grün, Risiken eher in Rot
  • Niemals „blaue Schrift auf blauer Karte“ (nutzen Sie am besten stets die Farbe Schwarz)
  • Verwenden Sie rote Karten nur für Risiken oder Nachteile oder um etwas besonders hervorzuheben
  • Achten Sie auf die Anzahl der Karten und die Präsentationszeit

Schauen Sie sich gleich an, wie die Prüfungsaufgaben bearbeitet werden